Wettbewerbsrecht

Das Wettbewerbsrecht dient der Regulierung des Wettbewerbs zwischen den Marktteilnehmern und hat als Ziel den freien Leistungswettbewerb.

Im Rahmen der Globalisierung und der Öffnung der Märkte haben sich in den vergangenen Jahren nicht nur neue Märkte aufgetan, sondern auch neuen Marktteilnehmern die Chance gegeben, sich auf den hiesigen Märkten zu etablieren. Dabei werden die Grundsätze des „Fair Play“ nicht immer eingehalten, sondern versucht, sich mit unlauteren Mitteln am Markt durchzusetzen oder zumindest einen Vorteil zu erlangen.

Bösel, Kohwagner & Kollegen verfügt über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Wettbewerbsrechts und ist durch die besondere Spezialisierung in den wesentlichen Bereichen mit branchenspezifischen Vorschriften und Richtlinien vertraut.

Wir setzen dieses Wissen für unsere Mandantschaft ein, indem wir Ihnen schon während der Erstellung von Werbe- und Marketingkampagnen beratend zur Seite stehen und zeigen, wie sie den bestehenden rechtlichen Spielraum zur Förderung der eigenen Marktstellung gewinnbringend ausnutzen können, ohne dabei den Rahmen des rechtlich Zulässigen zu verlassen.

 

 

 

 

Startseite | Datenschutz | Impressum | Kontakt